Park- und Hagelschaden ade!

Wer auf öffentlichen Parkplätzen sein Auto abstellt, kennt das Übel bestens: Kurz etwas erledigen und nach der Rückkehr ist plötzlich eine Delle an der Autotür. Oder es kommt anders, nämlich von oben: Ihr Auto wird von einem heftigen Gewitter samt Hagel überrascht. Auch das kann je nach Intensität sichtbare Spuren hinterlassen.

Dank der Drücktechnik sind solche Schäden im Nu behoben. Mit dieser effizienten Methode und speziellen Werkzeugen können kleine Dellen (ohne Lackbeschädigung) kostengünstig, umweltfreundlich und zügig repariert werden.

Zoom: Drücktechnik

Drücktechnik

Zoom: Drücktechnik
Zoom: Drücktechnik